Nicole Leidenfrost - Kunst & Malerei



Mit freundlicher Genehmigung der Bundesregierung / Fotograf: Jesco Denzel

Nicole Leidenfrost

Liebe Kunstinteressierte,

schon im Zeugnis der ersten Klasse stand bei mir „besonders eifrig ist Sie im malen und zeichnen“ und so ging es weiter. Die Kunst und die Kreativität, das sind meine Lebensgrundlagen. Daraus schöpfe ich Kraft und erlaube es mir auch über den „Tellerrand“ zu blicken.

In meinen Werken geht es darum, die Freude, Leichtigkeit, Spontanität und eine Prise Frechheit zu zeigen. Es geht mir auch immer um das Gefühl - das wiederzugeben, was ich für das Werk oder die Person empfinde.
Nachrangig ist für mich das Gesicht (es sei denn ich male Portrait). Man bewertet ein Bild nach der Schönheit des Gesichtes. Aus diesem Grunde arbeite ich Gesichter nur selten aus, weil ich möchte, dass man das ganze Werk betrachtet.

Schon vor der Zeit der Queen Elisabeth II. bin ich in der Kunstszene bekannt geworden und meine Werke wurden von Kunstsammlern und z.B. vom renommierten Museum Würth erworben.
Neben nationalen Ausstellungen wurden meine Werke auch international in Peking, Marbella, Luxemburg und Athen und auf der Art Bodensee gezeigt.


Die Kunstwerke kosten im Durchschnitt zwischen 2800 und 5000 €, wobei sich die Preise immer auf die Größe der Werke beziehen.

Ich habe zwei „Schokoladen Seiten“. Die eine ist meine Kunst und die andere ist das Training sowie Coaching von Personen.

Seminare wie zum Beispiel:

  •  • Flipchart Gestaltung
  •  • Werden Sie Fan von Akquise und Verkauf (das ist auch für den Kunstverkauf sehr wichtig)
  •  • Shitstorm – Die Kunst des eleganten Umgangs mit persönlichen Angriffen

finden Sie auf meiner Homepage: : www.stress-lass-nach.com


Mit herzlichen Grüßen,
Nicole Leidenfrost